Schnelle Sommerhacksteaks

Schnelle Sommerhacksteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 kleine Tomaten 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 500 Rinderhackfleisch 
  • 1/2 (30 g)  Tüte Zwiebelsuppe Feinschmecker Art (ergibt 375 ml) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Topf Basilikum 
  •     grober bunter Pfeffer 
  •     Rosmarin 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Tomaten mit der Schnittfläche ins heiße Öl legen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob würfeln, Knoblauch hacken. Zwiebeln und Knoblauch über die Tomaten streuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 10-12 Minuten schmoren. Hackfleisch, Suppenpulver und etwas Pfeffer verkneten und flache Hacksteaks formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks unter Wenden 3-4 Minuten braten. Basilikum waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Über die Tomaten streuen. Fertige Steaks mit grobem buntem Pfeffer bestreuen und mit frischen Kräutern garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved