Schneller Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Nudeln (z. B. Penne)  
  •     Salz  
  • 375 g   gelbe Paprikaschoten  
  • 1 Bund (150 g)  Lauchzwiebeln  
  • 175 g   Möhren  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 100 g   Cornichons (aus dem Glas) 
  • 1/2 Bund   Dill  
  • 100 g   Remouladensoße  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen. Auf ein Sieb geben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Paprika und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Möhren putzen und schälen.
2.
Paprika in Würfel, Möhren in Scheiben und Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Cornichons abtropfen lassen und halbieren. Dill waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.
3.
Remouladensoße, Joghurt und 6 Esslöffel Gurkensud von den Cornichons verrühren. Dill zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln, Gemüse und Dill-Soße mischen und etwas ziehen lassen. Auf einer großen Platte anrichten und mit Dill garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved