Schnippelbohnen-Suppe mit Kabanossi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   grüne Bohnen  
  • 1   kleine Gemüsezwiebel  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian oder Majoran  
  • 2 EL   Öl  
  • 4 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große weiße Bohnenkerne  
  • 200-250 g   Kabanossi oder Mettwürstchen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und in dünne schräge Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Thymian waschen, Blättchen abzupfen
2.
Öl im Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Bohnen zugeben und kurz andünsten. Paprika ebenfalls kurz mit andünsten. 1 l Wasser, Brühe und Thymian zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln
3.
Weiße Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Wurst in dünne Scheiben schneiden. Beides 5-10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved