Schnittlauch-Croissants

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Töpfchen   Schnittlauch  
  • 2 EL   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   Milch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose(n) (250 g)  gekühlter  
  •     Frischeteig für Croissants 
  • 6   kleine Scheiben gekochter  
  •     Schinken  
  • 1   Eigelb  
  •     Kirschtomaten und Petersilie zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen. Spitzen ca. 6 cm lang abschneiden, beiseite legen. Frischkäse und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dose aufschlagen, Teig entrollen und in Dreiecke trennen.
2.
Mit je 1 Scheibe gekochtem Schinken belegen. Vorbereiteten Frischkäse darauf streichen. Von der breiten Seite her locker aufrollen. Abgeschnittenen Schnittlauch unter die dünn auslaufende Teigspitze legen.
3.
Leicht andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen.
4.
Mit Kirschtomaten und Petersilie garniert ofenfrisch servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved