Schnittlauch-Rösti mit Räucherlachs

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnittlauch-Rösti mit Räucherlachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  oder 1/2 Töpfchen Schnittlauch 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1 EL (ca. 10 g)  Mehl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2-3 EL  Butterschmalz 
  • 100 Crème fraîche 
  • 4 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 25 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Schnittlauch, Ei und Mehl unter die Kartoffelmasse rühren. Mit Salz und wenig Pfeffer würzen
2.
Butterschmalz portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse darin 8-12 Puffer von jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braun braten. Warm stellen
3.
Puffer mit Crème fraîche und Lachs auf Tellern anrichten. Mit Pfeffer bestreuen und mit Rest Schnittlauch garnieren
4.
Getränk: eiskalter Aquavit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved