Schnittlauch-Rührei mit Bacon

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnittlauch-Rührei mit Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 8   Eier 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4   Scheiben 
  •     Frühstücksspeck 
  • 4 Scheiben (ca. 200 g)  Vollkornbrot 
  • 4 TL  Butter/Margarine 
  •     Salat und Tomate 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schnittlauch waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden
2.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig würzen. Schnittlauch unterrühren
3.
Speckscheiben dritteln. In einer beschichteten Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Eiermasse im heißen Speckfett bei mittlerer Hitze stocken lassen. Dabei öfter mit dem Pfannenwender vom Rand zur Mitte zusammenschieben
4.
Brotscheiben mit je 1 TL Fett bestreichen. Rührei und die Speckscheiben anrichten. Brot dazulegen. Mit Salatblättern, Tomate und dem restlichen Schnittlauch garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Wer’s ohne Fleisch möchte, kann den Speck weglassen, das Ei in 1 EL heißem Fett stocken lassen und z. B. mit Kürbiskernen bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved