Schnitzel-Auflauf mit Weißbrot-Käse-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel-Auflauf mit Weißbrot-Käse-Kruste Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   gelbe Paprikaschoten  
  • 375 g   Kirschtomaten  
  • 125 g   Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 3-4 Stiel(e)   Thymian  
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2-3 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 125 g   Schlagsahne  
  • 100 g   geriebener, mittelalter Goudakäse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Toastbrot entrinden und in Würfel schneiden. 30 g Fett in einer großen Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten. Knoblauch und Thymian, bis auf etwas zum Garnieren, zufügen und mit den Brotwürfeln mischen.
3.
Aus der Pfanne nehmen. Schnitzel halbieren. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel unter Wenden kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Gemüse und Zwiebeln im heißen Bratfett anschmoren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sahne ablöschen.
4.
Aufkochen und 1-2 Minuten köcheln lassen. In eine Auflaufform geben, Schnitzel auf das Gemüse legen und Brotwürfel darüber verteilen. Mit Käse und restlichem Fett in Flöckchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
5.
Mit restlichem Thymian bestreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved