Schnitzel mit Spiegelei, dazu rote Bete, Sardellenfilets

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel mit Spiegelei, dazu rote Bete, Sardellenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 50 Mehl 
  • 100 ml  + 3 EL Öl 
  •     Salz 
  • 1 Glas (720 ml)  rote Bete in Scheiben 
  • 6   Sardellenfilets in Öl (Glas) 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  Apfelessig 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 160 g) 
  • 4   Eier (Größe M) 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe in Mehl wenden. 100 ml Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin unter Wenden ca. 6 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz würzen
2.
Rote Bete in einem Sieb gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Sardellen halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl portionsweise darunterschlagen. Rote Bete, Sardellen und Petersilie vermengen, Vinaigrette zufügen
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden ca. 6 Minuten braten, warm halten. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Eier darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit Spiegelei und Salat anrichten. Mit Röstzwiebeln bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved