Schnitzel in Parmesan-Thymian-Hülle zu Penne und Tomatengemüse

Schnitzel in Parmesan-Thymian-Hülle zu Penne und Tomatengemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 75 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 125 g)  Schweineschnitzel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 20 Parmesankäse 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser 9-11 Minuten garen. Inzwischen Schnitzel waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan fein reiben. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zum Parmesan geben und vermischen. Eigelb verquirlen. Schnitzel zuerst in Mehl, anschließend in Eigelb und zum Schluss in Parmesan wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln zum Bratfett geben und anbraten. Tomaten zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten dünsten. Nochmals abschmecken. Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Zusammen mit dem Schnitzel und dem Tomatengemüse auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit Thymian garniert servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved