Schnitzel-Töpfchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel-Töpfchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Champignons 
  • 2 (ca. 150 g)  Zwiebeln 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 4 (à 150 g)  Schweineschnitzel 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 2 TL  klare Instant-Brühe 
  • 250 Schmand 
  • 1-2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Thymian 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Champignons putzen, säubern und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Speck fein würfeln. Schnitzel halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel unter Wenden 2-3 Minuten scharf anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und in eine ofenfeste Form legen. Speck im heißen Bratfett auslassen und einen Esslöffel Speck herausnehmen. Zwiebeln und Champignons zum Speck in die Pfanne geben und unter Wenden goldbraun braten.
3.
Mit Thymian bestreuen, 3/8 Liter Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. 1-2 Minuten kochen lassen. 200 g Schmand und Soßenbinder unterrühren und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Schnitzel gießen.
4.
Restlichen Schmand glatt rühren, als Klecks auf die Soße geben und mit restlichem Speck bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten gratinieren.
5.
Mit Thymian garnieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved