Schnitzel Wiener Art mit Pfiff

Schnitzel Wiener Art mit Pfiff Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1   Salatgurke 
  • 1   Zwiebel 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 100-150 Mehl 
  • 1   Ei (Größe L) 
  • 120-150 Paniermehl 
  • 6 EL  Weinessig 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1   Beet Kresse 
  • 6-8 EL  Öl 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 3 EL  Salat-Mayonnaise 
  • 2 EL  Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 3 EL  Crème fraîche 
  •     Zitronenecken 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Salat Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen, Schale abziehen, Kartoffeln ruhen lassen. Inzwischen Gurke putzen, waschen, in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Schnitzel waschen, trockentupfen, etwas flacher klopfen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen. Schnitzel nacheinander im Mehl und verquirltem Ei wenden. Mit einigen Petersilienblättchen belegen und im Paniermehl wenden. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Essig, Brühe und Zwiebelwürfel erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Heiß über die Kartoffeln gießen. Kresse kurz abschneiden. Kresse, Gurkenwürfel und 2 Esslöffel Öl unter den Salat mischen. Etwas ziehen lassen und nochmals abschmecken. Schnitzel in 4-6 Esslöffel heißem Öl bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Übrige Petersilie anschließend kurz ins Bratfett geben, anrösten. Mayonnaise, Frischkäse und Crème fraîche zu einem Dip verrühren. Alles mit gerösteter Petersilie und Zitronenecken garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 880 kcal
  • 3690 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved