Schnitzel zu Salat und Rhabarber-Chutney

Aus kochen & genießen 5/2013
Schnitzel zu Salat und Rhabarber-Chutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Rhabarber 
  • 1   Zwiebel 
  • 5–6 EL  Olivenöl 
  • 2–3 EL (40 g)  brauner Zucker 
  • 1 TL  Senfkörner 
  • 4 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 1   kleiner Salat (z. B. Lollo bianco) 
  • 1 Bund  Rucola (Rauke; ca. 50 g) 
  • 500 Erdbeeren 
  • 3 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für das Chutney Rhabarber putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Rhabarber darin andünsten. Zucker zufügen und leicht karamellisieren.
2.
Senfkörner zufügen. Mit Apfelessig ablöschen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auskühlen lassen.
3.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Salate putzen, waschen und trocken schütteln. In mundgerechte Stücke zupfen. Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
4.
Balsamico, Salz und Pfeffer verrühren. 3–4 EL Öl kräftig darunterschlagen. Erdbeeren, Salate und Vinaigrette mischen. Mit Pinienkernen bestreuen.
5.
Fleisch trocken tupfen und evtl. halbieren. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel mit Salat und Rhabarber-Chutney anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved