Schnitzelauflauf mit Pfifferlingen und Lauch

Aus LECKER 7/2009
Schnitzelauflauf mit Pfifferlingen und Lauch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 kleine Pfifferlinge 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 75–100 Gouda 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   kleine Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 TL  klare Brühe (instant) 
  • 3 EL  dunkler Soßenbinder 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 200–250 ml  Milch 
  • 1 EL  Butter 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Pilze putzen und säubern. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Käse reiben.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, in eine flache Auflaufform legen.
3.
Pilze im heißen Bratfett bei starker Hitze anbraten, Porree kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 200 ml Wasser, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen, mit Soßenbinder andicken und abschmecken.
4.
Alles über die Schnitzel gießen, gleichmäßig mit Käse bestreuen. Form mit Alufolie verschließen und im heißen Ofen ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Nach 1 Stunde die Folie abnehmen und offen zu Ende schmoren.
5.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen. Milch und Butter zugeben, erwärmen und alles fein stampfen. Püree mit Salz und Muskat abschmecken.
6.
Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 44g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved