Schnitzelbraten mit Frühlingsgemüse

Schnitzelbraten mit Frühlingsgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweineschnitzelbraten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 500 Kohlrabi 
  • 350 Möhren 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 1   Eigelb 
  • 4 EL  Pesto (aus dem Glas) 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 (62,5 g)  Ecke Schmelzkäsezubereitung "Sahne" (50 % Fett) 
  • 3 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Braten trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und auf eine geölte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde garen.
2.
Kohlrabi und Möhren schälen, waschen und kleinschneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Toast sehr fein zerbröseln. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen, waschen und hacken.
3.
Toast, Eigelb, Pesto und Basilikum verrühren. Braten 10 Minuten vor Ende der Garzeit damit bestreichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben.
4.
Gemüse abgießen, Garwasser dabei auffangen. Braten von der Fettpfanne nehmen, warm stellen. Bratensatz mit 1/4 Liter des Gemüsewasser ablöschen und durch ein Sieb gießen. Sahne zufügen und erhitzen. Käse darin schmelzen, aufkochen lassen und Soßenbinder einrühren.
5.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten und Gemüse mit etwas Soße auf einer Platte anrichten. Restliche Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved