Schnitzelchen mit Caesar Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelchen mit Caesar Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Schmand 
  • 3 EL  Senfcreme 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 500 Erbsenschoten 
  • 200 Parmesankäse 
  •     Pfeffer 
  • 8 (à 35 g)  kleine, runde Schweineschnitzelchen 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 2   Römersalatherzen (à 150 ) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Schmand, Senfcreme, Zitronensaft und Knoblauch verrühren. Eventuell mit Salz würzen. 2 Eier in kochendem Wasser 9 Minuten hart kochen.
2.
Inzwischen Erbsen aus den Schoten pahlen. Eier abgießen, kalt abschrecken und pellen. Erbsen in wenig kochendem Salzwasser 2-3 Minuten garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Parmesan raspeln. 2 Eier verquirlen und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und halbieren. Zunächst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Parmesan wälzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
4.
Schnitzel darin von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Salat waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salat, Erbsen und Salatcreme vermengen. Eier in Scheiben schneiden und vorsichtig unterheben.
5.
Salat und Schnitzelchen gemeinsam anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved