Schnitzelröllchen auf Spinatgemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelröllchen auf Spinatgemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Goudakäse 
  • 4 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 20 Butterschmalz 
  • 3-4 EL  trockener Sherry 
  • 2   Tomaten 
  • 2   Zwiebeln 
  • 750 Spinat 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 
  •     Zitronenrädchen zum 
  •     Garnieren 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schnitzel waschen, trocken tupfen, etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse reiben. Fleisch jeweils mit einer Scheibe Speck belegen. Käse darauf verteilen, aufrollen und mit Holzspießen feststecken.
2.
Im heißen Butterschmalz rundherum anbraten. Mit drei Esslöffeln Sherry und 1/4 Liter Wasser ablöschen. Zugedeckt 20 Minuten schmoren. Inzwischen Tomaten putzen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden.
3.
Spinat verlesen und waschen. Fett erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Spinat und Tomaten zufügen, fünf Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Röllchen beiseite nehmen. Sahne in den Fond rühren, aufkochen lassen.
4.
Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Sherry abschmecken. Schnitzelröllchen mit der Soße auf dem Spinat anrichten. Mit Zitronenrädchen garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved