Schnitzelröllchen mit Mozzarella- Pesto-Füllung

Aus kochen & genießen 9/2013
3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Mozzarella  
  • 8 Stiel(e)   Basilikum  
  • 8   kleine Schweineschnitzel (à ca. 75 g) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4 TL   rotes Pesto (Glas) 
  • 5 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 400 g   Bandnudeln  
  • 1–2 EL   dunkler Soßenbinder  
  • 1   Bio-Zitrone  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Fleisch waschen, trocken tupfen und flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Pesto bestreichen, dann mit je 1 Scheibe Mozzarella belegen.
2.
Hälfte Basilikumblättchen darüberstreuen. Aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
3.
2 EL Öl in einer tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen. Röllchen darin rundherum kräftig anbraten. 300 ml Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Nudeln in ­kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
4.
Röllchen herausheben. Bratfond aufkochen und Soßenbinder einrühren. Kurz köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Röllchen wieder zufügen und 3–5 Minuten mit erwärmen.
5.
Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Zitrone waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. 3 EL Olivenöl erhitzen. Nudeln, Rest Basilikum, Zitronenschale und -saft zufügen, kurz zusammen erhitzen, evtl. nachwürzen.
6.
Alles anrichten. Getränketipp: Weißwein.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 49 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved