Schnitzelröllchen mit Röstzwiebeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelröllchen mit Röstzwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4 Scheiben  (à ca. 10 g) Frühstücksspeck 
  • 6-8   dünne Schweineschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 6-8 TL  Frischkäse (à ca. 10 g) 
  • 3 EL  Röstzwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer oder 1 TL getrockneter Thymian 
  • 2 TL  klare Brühe 
  • 5-7 EL  Schlagsahne 
  • 1   gehäufter TL Mehl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Speck längs halbieren. Schnitzel evtl. waschen und trockentupfen. Würzen. Mit je 1/2 Speckscheibe belegen, mit Frischkäse bestreichen und mit Röstzwiebeln bestreuen. Schnitzel aufrollen und feststecken
2.
Röllchen im heißen Öl rundum kräftig anbraten. Thymian waschen, abzupfen. Mit ca. 1/2 l Wasser und Brühe zu den Röllchen geben. Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren
3.
Röllchen herausnehmen. Sahne und Mehl glatt rühren. Fond aufkochen und damit binden, abschmecken. Röllchen wieder in die Soße geben. Dazu passen Broccoli und Kartoffelpüree
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved