Schnitzelröllchen mit Sauerkaut

Schnitzelröllchen mit Sauerkaut Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Sauerkraut 
  • 8   dünne Schweineschnitzel (à ca. 75 g) 
  •     schwarzer Pfeffer, Salz 
  • 4 TL  + 1 EL Tomatenmark 
  • 8 Scheiben  Schinkenspeck 
  • 3 EL  Öl 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 2 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Zwiebeln 
  • 6-8   Wacholderbeeren 
  • 1/8 Apfelsaft 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 EL (20 g)  Butter u. Mehl 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Sauerkraut gut abtropfen lassen. Fleisch evtl. waschen, trockentupfen und etwas flachklopfen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Mit je 1/2 TL Tomatenmark bestreichen. Je 1 Scheibe Speck und 1-2 EL Sauerkraut darauflegen. Aufrollen und feststecken
2.
Rouladen in 2 EL heißem Öl rundherum kräftig anbraten. 1 EL Tomatenmark zufügen, anschwitzen. Mit ca. 400 ml Wasser und Wein ablöschen und aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren
3.
Paprika putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebeln schälen, hacken. Beides in 1 EL heißem Öl andünsten. Wacholder zerstoßen. Mit Rest Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit 100 ml Wasser und Apfelsaft ablöschen. Aufkochen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Petersilie waschen, hacken. Rouladen herausnehmen. Butter und Mehl verkneten. In Flöckchen in den Fond rühren und etwas köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika abschmecken. Rouladen wieder zufügen und erhitzen. Alles anrichten und mit Petersilie bestreuen. Dazu passen Herzogin-Kartoffeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved