Schnitzelröllchen-Spieße mit Polentabrei und geschmorten Kirschtomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelröllchen-Spieße mit Polentabrei und geschmorten Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kirschtomaten 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2–1   Topf Basilikum 
  • 4   Kalbsschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 30 geriebener Parmesankäse 
  • 8 Scheiben  Parmaschinken 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 75 Polenta/ Maisgrieß 
  • 2–3 EL  Öl 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 2 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  •     grobes Meersalz 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Öl 
  • 8   mittellange Holzspießchen 
  • 2   mittelgroße Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Spieße leicht ölen. Tomaten waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Spalten schneiden, Knoblauch hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen
2.
Fleisch trocken tupfen und zwischen 2 aufgeschnittenen Gefrierbeuteln flach klopfen. Schnitzel mit Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreuen. Jeweils mit 2 Scheiben Schinken belegen, an je eine Schmalseite 2–3 Basilikumblättchen legen und von dieser Seite aufrollen. Schnitzel längs aufrollen. Rollen in jeweils 4 dicke Scheiben schneiden, diese auf 8 Spieße verteilen
3.
Brühe, wenig Salz und Fett aufkochen, Polenta einrühren und aufkochen. Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und zugedeckt beiseitestellen
4.
Inzwischen Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Spieße darin unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Auf eine vorgewärmte Platte legen und mit Alufolie bedecken
5.
Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten ins heiße Bratfett geben und unter Wenden 4–5 Minuten braten. Zucker und Essig unterrühren, kurz erhitzen. Restliches Basilikum unterheben, mit Pfeffer und groben Meersalz würzen. Polenta mit Muskat abschmecken und mit den Spießen auf 4 Tellern anrichten. Geschmorte Kirschtomaten darüber verteilen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved