Schnitzelspieße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzelspieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Schweineschnitzel (i.Stück) 
  • 1   große, gelbe Paprikaschote 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1   Stiel Salbei 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 250 stückige Tomaten 
  • 1-2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone und Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für die Spieße Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Paprika und Kirschtomaten putzen und waschen, Paprika in Stücke schneiden. Gemüsezwiebel schälen, in große Stücke schneiden. Fleisch- und Gemüsewürfel abwechselnd auf Spieße stecken. Ca. 8 Minuten unter Wenden in heißem Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Speck fein würfeln. Rote Zwiebel schälen und hacken. Kräuter waschen, ebenfalls hacken. Fett erhitzen. Speck und Zwiebel darin anbraten. Mit stückigen Tomaten ablöschen, kurz aufkochen lassen. Kräuter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft abschmecken. Spieße und Soße mit Zitrone und Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved