Schnitzelspieße mit Kräutersoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Kohlrabi (ca. 350 g)  
  • 2-3 (ca. 250 g)  Möhren  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Öl  
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Packung   Flockenpüree  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 3 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 8   Schaschlikspieße  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kohlrabi und Möhren schälen, waschen, kleinschneiden. In 3/8 l Salzwasser 8 Minuten kochen
2.
Fleisch würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Gedünstetes Gemüse abtropfen, den Sud auffangen. Das ganze Gemüse und Fleisch auf Spieße stecken. Im heißen Öl unter Wenden ca. 10 Minuten braten
3.
1/2 l Wasser und Salz aufkochen. 1/4 l Milch zugießen. Püree einrühren. Nach 1 Minute nochmals durchrühren
4.
Bratensatz mit 1/4 l Gemüsesud und 1/4 l Milch ablöschen. Brühe einrühren und aufkochen. Mit Soßenbinder binden und abschmecken. Petersilie waschen, hacken und zufügen. Alles anrichten
5.
Getränk: Weinschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved