Schnitzelstückchen in Gorgonzola-Soße auf Gemüsestreifen

Schnitzelstückchen in Gorgonzola-Soße auf Gemüsestreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schweineschnitzel (à 125 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1/8 Weißwein 
  • 2   große Möhren 
  • 2   mittelgroße Zucchini 
  • 200 Spaghetti 
  • 100 Gorgonzola Käse 
  • 1/2   Topf Majoran 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schnitzel in große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit heißem Öl kräftig anbraten. Mit Brühe und Wein ablöschen, zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Möhren und Zucchini putzen, waschen.
2.
Mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Gemüsestreifen ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Käse würfeln. Majoran waschen, trocken tupfen und, bis etwas zum Garnieren, hacken.
3.
Fleisch herausnehmen. Käse, gehackten Majoran und Sahne in den Bratfond rühren. Mit Soßenbinder andicken, abschmecken. Fleisch in die Soße geben. Nudeln abgießen. abgetropft mit Fleisch und Soße anrichten.
4.
Mit restlichem Majoran garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved