Schoko-Baiser-Kekse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Baiser-Kekse Rezept

Zutaten

Für Grundrezept Mürbeteig
  • 175 Mehl, 75 g Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 kalte Butter/Margarine 
  • 1   Ei , 1 Prise Salz (Gr. M) 
  • 1   Rezept Mürbeteig 
  • 1 TL  Kakao 
  • 1 EL  Rum, ca. 30 Mandeln o. Haut 
  • 10   Walnusskerne, 1-2 EL Milch 
  • 1   Ei , 60 g Zucker (Gr. M) 
  • 1 Messerspitze  gem. Zimt und Nelken 
  • 1 TL  Zitronensaft, Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Fett in Stückchen, Ei, Salz, Kakao und Rum glatt verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Mandeln ohne Fett rösten. Walnüsse vierteln. Teig auf Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. Ca. 30 Blüten (5 cm Ø) ausstechen und 30 Rechtecke (ca. 3 x 5 cm) ausradeln. Auf mit Backpapier belegte Backbleche legen und mit Milch bestreichen
3.
Ei trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker, Gewürze und Saft zufügen. Kekse mit Baiser-Tuffs, Nüssen und Mandeln verzieren, Mandeln mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: Stufe 1-2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 40 kcal
  • 160 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved