Schoko-Bananen-Kuchen

Schoko-Bananen-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 Butter 
  • 300 Mehl 
  • 175 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 3   Bananen 
  • 100 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 20 weiße Schokolade 
  •     Melisse 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Mehl, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Backpulver und Salz mischen. Ei und Butter zugeben, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Teig in eine gefettete quadratische Springform (24 x 24 cm) geben und zu einem flachen Boden drücken. Einen ca. 1 cm hohen Rand hochdrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mascarpone, Quark, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Sahnefestiger und die Hälfte des Zitronensaftes mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einer glatten Creme verrühren. Creme auf den Boden streichen. Bananen schälen, je einmal längs halbieren und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Bananen auf der Creme verteilen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Kuvertüre hacken, über warmen Wasserbad schmelzen. Mit einem Esslöffel die Kuvertüre in Streifen auf dem Kuchen verteilen. Trocknen lassen. Von der weißen Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen. Kuchen damit bestreuen. In Stücke schneiden und mit Melisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved