Schoko-Bananen mit Toffeecreme

Aus LECKER 3/2011
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   weiche Karamellbonbons (z.B. "Sahne Muh-Muhs")  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 125 g   Zartbitterschokolade  
  • 4   reife Bananen  
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  •     Backpapier  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Bonbons hacken. Sahne aufkochen. Bonbons unter Rühren darin schmelzen und ca. 1 Minute köcheln. In eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
2.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen.
3.
Bananen schälen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Im Zitronensaft wenden und gut abtropfen lassen. Dann mithilfe einer Gabel der Länge nach zur Hälfte in die flüssige Schokolade tauchen, gut abtropfen lassen und auf ein Stück Backpapier legen.
4.
Trocknen lassen. Kurz vor dem Servieren die Schokobananen mit Toffeecreme beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved