Schoko-Birnen-Tarteletts

Schoko-Birnen-Tarteletts Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 125 + 2 EL Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 200 Zartbitter Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2   Birnen (à ca. 250 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 150 rote Weintrauben 
  • 1/2 EL  Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig Mehl, 125 g Zucker, Salz, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Eigelb, 1 EL kaltes Wasser und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Rolle formen und in 8 Scheiben schneiden. Jede Teigscheibe auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 13 cm Ø) ausrollen. In je ein gefettetes, mit Mehl ausgestreutes Tartelettförmchen (10 cm Ø, mit Lift-off-Boden) geben. Rand und Boden leicht andrücken. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 40 Minuten kalt stellen
2.
Anschließend im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18–20 Minuten auf unterer Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Tarteletts aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf erwärmen, Schokolade zufügen, unter Rühren darin auflösen. Ca. 1 Stunde kalt stellen, bis die Schokoladensahne beginnt fest zu werden
3.
Inzwischen Birnen waschen, schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in Spalten schneiden. Zitronensaft, 2 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 750 ml Wasser in einem Topf aufkochen, Birnenspalten zufügen, nochmals kurz aufkochen und 2–3 Minuten bei schwacher Hitze garen. Vorsichtig herausheben und sehr gut auf Küchenpapier abtropfen lassen. Trauben waschen, von den Rispen zupfen, sehr gut abtropfen lassen
4.
Schokoladensahne kurz verrühren, mit einem Esslöffel in die Tarteletts füllen. Früchte darauf verteilen und leicht andrücken. Tarteletts nochmals ca. 45 Minuten kalt stellen. Mit Puderzucker bestäubt und Zitronenmelisseblättchen verziert anrichten
5.
Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved