Schoko-Blondie mit Baiser mit Himbeersoße

Schoko-Blondie mit Baiser mit Himbeersoße Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 150 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 400 Zartbitter-Schokolade 
  • 400 Schlagsahne 
  • 200 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 50 Baiser-Tuffs 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Weiße Kuvertüre hacken. Butter in Stücke schneiden. 150 g Kuvertüre und Butter über einem warmen Wasserbad schmelzen.
2.
Eier, Zucker und Salz in einer großen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 3 Minuten cremig aufschlagen. Schokoladen-Butter-Mischung in die Eier-Masse gießen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen.
3.
Zügig unter die Schokoladen-Eier-Masse heben. Restliche Kuvertüre unter die Masse rühren.
4.
Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der unteren Schiene 15–17 Minuten backen (Stäbchenprobe).
5.
Herausnehmen und auf einem Kuchengitter 15–20 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Holzstiel dicht an dicht Löcher in den Teig stechen (nicht ganz bis zum Boden durchstechen) und anschließend 1 1/2–2 Stunden auskühlen lassen.
6.
Schokolade grob hacken. Sahne in einem Topf lauwarm erwärmen. Schokolade zufügen und darin unter ständigem Rühren bei schwacher Hitze schmelzen. Schokoladen-Sahne 20–25 Minuten kalt stellen. Anschließend über den ausgekühlten Kuchen gießen.
7.
Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen. Himbeeren ca. 1 Stunde auftauen lassen.
8.
Inzwischen Baiser mit den Händen zerbröseln und nach 30–40 Minuten der Kühlzeit Baiser über den Kuchen bröseln. Himbeeren, bis auf ca. 16 Stück zum Verzieren, pürieren und durch ein Sieb streichen. Kuchen kurz vor dem Servieren mit Himbeersoße beträufeln und mit Himbeeren verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved