Schoko-Chili-Stern

Schoko-Chili-Stern Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 225 Zucker 
  • 300 Mehl 
  • 1 Packung  Backpulver 
  • 5 EL  Ginger Ale (Ingwer Limonade) 
  • 500 Chili-Schokolade feinherb (49 % Kakao) 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     eventuell Granatapfelkerne 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Weiches Fett und Zucker 10 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes dick cremig rühren. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Ginger Ale unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und in 2 Portionen unter den Teig heben. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Sternform (2 Liter Inhalt) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 55-60 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und 10 Minuten ruhen lassen. Kuchen aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Stern waagerecht halbieren. 300 g Chili-Schokolade grob hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Nach und nach unter die Schokolade heben. Schokosahne auf dem Boden des Sterns wolkig verteilen. 15 Minuten kalt stellen. Deckel daraufsetzen und leicht festdrücken. 200 g Chili-Schokolade grob hacken und schmelzen. Stern mit geschmolzener Schokolade überziehen. Trocknen lassen. Stern mit Kakao bestäuben und eventuell mit Granatapfelkernen verzieren
2.
3 Stunden Wartezeit. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved