Schoko-Crêpe-Torte

Schoko-Crêpe-Torte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 280 Mehl 
  • 20 Kakaopulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Zucker 
  • 3/4 Milch 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 2 1/2 EL  Öl 
  • 1 EL  Williams Birne 
  •     (Branntwein) 
  • 2   Birnen 
  • 1 Glas (225 ml)  Quittengelee 
  • 1   Eiweiß 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, Kakao, Salz und 2 Esslöffel Zucker in eine Schüssel geben. Milch und Eier hineinrühren. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen 3 Esslöffel Zucker in einer Pfanne bei niedriger Temperatur schmelzen. Bei leichter Bräunung Pfanne von der Herdplatte nehmen. Alufolie mit Öl bepinseln. Eine Gabel ins Karamell tauchen und über der Alufolie ein Gitter ziehen, abkühlen lassen. Karamell in der Pfanne mit 1/4 Liter Wasser und Birnenbranntwein ablöschen, aufkochen lassen. Birnen putzen, waschen, in Spalten schneiden, in die Karamellsoße geben und darin abkühlen lassen. Eine Pfanne (16 cm Ø) mit Öl ausstreichen, erhitzen und jeweils ca. 1/2 Kelle Teig in die Pfanne hineingeben und verstreichen, so dass der Boden eben bedeckt ist. Ca. 3 Minuten backen, dabei einmal wenden. Restlichen Teig ebenso verarbeiten. Ergibt ca. 25 Stück. Quittengelee erwärmen. Crépes mit dem Gelee dünn bestreichen und aufeinanderstapeln. Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen. Restlichen Zucker hineinrieseln lassen. Baisermasse auf den Crépeturm streichen und 2-3 Minuten auf der untersten Schiene im Backofen übergrillen. Crépetorte in 8 Stücke schneiden. Jeweils ein Stück mit Birnenspalten und Karamellsoße anrichten. Mit den von der Alufolie vorsichtig gelöstem Karamellgitter garnieren
2.
/ 460 Kalorie (8 Personen)
3.
Tip: Crépes am Vortag backen!

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved