Schoko-Früchtekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   + etwas weiche Butter  
  • 350 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 200 g   kandierter Ingwer  
  • 100 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 175 g   brauner Zucker  
  • 1/2 TL   gemahlene Nelken  
  • 1 TL   gemahlener Zimt, Salz  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  • 40 g   bittere Orangenmarmelade  
  •     Saft von 1 mittelgroßen Orange 
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 100 g   Mandelblättchen  
  • 100 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 25 g   Plattenfett (z. B. Palmin) 
  •     unbehandelte Orangenschale u. kand. -scheiben zum Verzieren 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø; ca. 8 cm hoch) fetten und mit Mehl ausstäuben. Schokolade und Ingwer hacken. Marzipan grob raspeln
2.
Eier trennen. 250 g Butter, Zucker, Gewürze und 1 Pr. Salz cremig rühren. Eigelb einzeln, Sahne und Marzipan, dann Marmelade, Saft, Schokolade und 3/4 Ingwer unterrühren. Eiweiß steif schlagen. Gemahlene Mandeln, 350 g Mehl und Backpulver mischen. Mit Eischnee mit dem Kochlöffel unter den Teig rühren. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: St. 2) 50-60 Min. backen. Auskühlen
3.
Mandelblättchen rösten, auskühlen. Kuvertüre grob hacken. Mit Plattenfett im heißen Wasserbad schmelzen. Kuchen damit überziehen. Mit Rest Ingwer, Mandeln etc. verzieren. Trocknen lassen. Mit Puderzucker bestäuben
4.
Tipp: Hält sich ca. 2 Wochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved