close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Grieß-Flammeri

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 50-75 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1/2 l   Milch  
  •     Salz  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 100 g   Weichweizen-Grieß  
  • 1   Ei  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade fein hacken. Milch und 1 Prise Salz aufkochen. Zucker und Grieß unter Rühren einstreuen und aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen
2.
Ei verquirlen und unter den heißen Grießbrei rühren. Masse halbieren und unter eine Hälfte die Schokolade rühren. So lange rühren, bis sie ganz geschmolzen ist
3.
4 Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) oder eine Schüssel kalt ausspülen. Grieß abwechselnd einfüllen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
4.
Aprikosen, bis auf 4 Hälften, in etwas Saft fein pürieren. Vanillin-Zucker unterrühren. Flammeri stürzen. Mit Aprikosenpüree und übrigen Aprikosen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved