Schoko-Grieß-Flammeri

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50-75 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1/2 l   Milch  
  •     Salz  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 100 g   Weichweizen-Grieß  
  • 1   Ei  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade fein hacken. Milch und 1 Prise Salz aufkochen. Zucker und Grieß unter Rühren einstreuen und aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten quellen lassen
2.
Ei verquirlen und unter den heißen Grießbrei rühren. Masse halbieren und unter eine Hälfte die Schokolade rühren. So lange rühren, bis sie ganz geschmolzen ist
3.
4 Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) oder eine Schüssel kalt ausspülen. Grieß abwechselnd einfüllen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
4.
Aprikosen, bis auf 4 Hälften, in etwas Saft fein pürieren. Vanillin-Zucker unterrühren. Flammeri stürzen. Mit Aprikosenpüree und übrigen Aprikosen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved