Schoko Himbeer Muffins

Aus kochen & genießen 8/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko Himbeer Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Himbeeren 
  • 80 Zartbitter-Schokolade 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 50 Fruchtzucker 
  • 1 TL  flüssiger Süßstoff 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 30 Weizen-Vollkornmehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 200 gemahlene Haselnüsse 
  • 3 EL  Milch 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 TL  Fruchtzucker zum Bestreuen 
  •     Himbeeren und Zitronenmelisse 
  • 12-24   Papierförmchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mulden eines Muffinblechs (12 Stück) mit je 1-2 Papierförmchen auslegen. Himbeeren verlesen. Schokolade grob raspeln. Fett mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Fruchtzucker und Süßstoff zufügen und unterrühren. Eier trennen. Eigelb nacheinander zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver, Nüsse und Schokolade mischen und abwechselnd mit der Milch zufügen und unterrühren. Eiweiß und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Portionsweise unter den Teig heben. Himbeeren anschließend vorsichtig unter den Teig heben. Teig mit einem Esslöffel gleichmäßig in die ausgelegten Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen, auskühlen lassen und aus den Mulden heben. Mit 1 Teelöffel Fruchtzucker bestreuen und nach Belieben mit Himbeeren und Zitronenmelisse verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved