Schoko-Ingwer-Sahnetorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Ingwer-Sahnetorte Rezept

Zutaten

  • 200 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 4   Eigelb 
  • 75 Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 50 Pistazienkerne 
  • 125 Chinesischer Stem Ingwer (Ingwerpflaumen in Sirup) 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1/8 Milch 
  • 3 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 25-30 Raspel Schokolade, zartbitter 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
125 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Eigelb und in Stückchen geschnittene Butter in eine Schüssel geben. 1 Esslöffel eiskaltes Wasser zufügen und alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten und den Teig darauf ausrollen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und den Springformrand um den Boden legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten vorbacken. Inzwischen Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen. Zum Schluss 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker unter Rühren einrieseln lassen. 3 Eigelb unterschlagen. Restliches Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und locker unterheben. Biskuitmasse auf den heißen Mürbeteig geben, glatt streichen. Backpfentemperatur herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) und 25-30 Minuten weiterbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Pistazien grob hacken. Ingwer abtropfen lassen und in feine Stifte schneiden. Ausgekühlten Biskuit quer halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch, Vanilleschote und -mark aufkochen. Restliches Eigelb und Zucker verrühren, heiße Milch nach und nach unterrühren und zurück in den Topf geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse dicklich wird (Vorsicht, nicht kochen lassen!). Topf vom Herd nehmen, Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Creme auflösen. In eine Schüssel geben und kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen 400 ml Sahne steif schlagen. Sahne unter die Creme rühren. Ingwer, Schokoladenraspel und Pistazien, bis auf etwas zum Bestreuen, unterheben. Auf den Boden geben, glatt streichen und mit dem zweiten Biskuitboden bedecken. Torte mindestens 2 Stunden kühl stellen. Restliche Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Sahne dicht an dicht in zackenförmigen Streifen auf die Torte spritzen und mit restlichen Pistazien, Schokolade und Ingwer bestreuen. Ergibt 12-16 Stücke
2.
Pro Stück (bei 16 Stücken) ca. 1590 kJ/ 380 kcal. E 6 g/ F 23 g/ KH 36 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved