Schoko-Knusper-Pralinen-Mousse mit Himbeer-Aprikosensoße

Schoko-Knusper-Pralinen-Mousse mit Himbeer-Aprikosensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Knusperflakes in Schokolade 
  • 1 Prise  Salz 
  • 250 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  • 25 Zucker 
  • 20 weiße Schokolade 
  •     Minze 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre hacken, Sahne in einem Topf aufkochen. Vom Herd ziehen und Kuvertüre in der heißen Sahne auflösen. Eier trennen. 3 Eigelb und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Schokoladensahne in dünnem Strahl unter die Eigelbmasse rühren. Creme in den Topf zurückgießen. Vorsichtig wieder erhitzen, dabei ständig rühren, bis die Creme etwas andickt (Creme darf dabei nicht kochen). Etwas abkühlen lassen. Einige Schoko-Knusper-Pralinen zum Verzieren beiseite legen, Rest fein hacken. 2 Eiweiß und Salz steif schlagen. Mit den Schoko-Knusper-Pralinen in 2-3 Portionen unterheben. Mousse in eine flache Schüssel füllen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Aprikosen im Saft und Himbeeren getrennt voneinander pürieren. Himbeeren durch ein Sieb streichen, mit Zucker verrühren. Die 2 Soßen auf 4 Teller gießen, ineinander laufen lassen. Mousse mit einem Eisportionierer zu Bällchen abstechen. Eisportionierer zwischendurch in heißes Wasser tauchen. Mousse auf die Teller setzen. Weiße Schokolade mit einem Sparschäler zu Röllchen abziehen, Mousse damit bestreuen. Mit beiseite gelegten Schoko-Knusper-Pralinen und Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2920 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved