Schoko-Lebkuchen-Trifle

Aus kochen & genießen 12/2013
Schoko-Lebkuchen-Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Kirschen 
  •     abgeriebene Schale und Saft 
  • 6 EL  Zucker 
  • 1 (20 g)  gehäufter EL Speisestärke 
  •     1 P. Schokoladenpuddingpulver (zum Kochen; für 1⁄2 l Milch) 
  • 600 ml  Milch 
  • 125 Lebkuchen 
  • 4 EL  Amaretto 
  • 150 Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Für das Kompott Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Saft, Orangenschale und -saft und 1 EL Zucker aufkochen. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren. Saft damit binden. Kirschen unterrühren. Kompott auskühlen lassen.
2.
Ab und zu umrühren.
3.
Für die Schokocreme Puddingpulver, 5 EL Zucker und 5 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Mit Folie zudecken, auskühlen lassen.
4.
Lebkuchen hacken und mit Likör beträufeln. Sahne steif schlagen. Pudding kräftig durchrühren. Sahne unterheben. 1⁄3 Schokocreme in eine Schale füllen. Kompott, bis auf 4 EL, daraufgeben. Leb­kuchen darauf verteilen und Rest Schokocreme daraufgeben.
5.
Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Vorm Servieren übrige Kirschen daraufgeben.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved