Schoko-Marzipan-Herzen

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  ca 10 Stück
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 TL   Natron  
  • 75 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 2 TL   Lebkuchen-Gewürz  
  • 75 g   kalte Butter  
  • 150 g   dunkler Rübensirup  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 100 g   Himbeer-Konfitüre  
  • 300 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 100 g   Puderzucker  
  • je 200 g   Zartbitter- und Vollmilch-Kuvertüre  
  • 50 g   weiße Kuvertüre  
  •     Belegkirschen zum Verzieren 
  •     Backpapier  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, Mandeln, Natron, Zucker, 1 Pr. Salz, Gewürz, Butter in Stückchen, Sirup und Ei erst mit dem Handrührgerät und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Teig auf wenig Mehl ca. 1 1/2 cm dick ausrollen. Ca. 10 Herzen (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Mit genügend Abstand (Herzen gehen bis ca. 10 cm Ø auf) auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 12 Min. backen. Auskühlen
3.
Konfitüre erwärmen. Herzen dünn damit bestreichen. Marzipan grob raspeln, mit Puderzucker verkneten. Zwischen 2 Lagen Folie ca. 1/2 cm dick ausrollen und ca. 10 Herzen in Größe der Lebkuchen-Herzen (ca. 10 cm Ø) ausstechen. Je 1 Marzipan-Herz auf 1 Kuchen legen
4.
Zartbitter- und Vollmilch-Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Herzen damit überziehen, auf einem Kuchengitter trocknen lassen
5.
Weiße Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. Herzen damit und mit Belegkirschen verzieren. Trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 91 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved