Schoko-Mint-Gugelhupf

Schoko-Mint-Gugelhupf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 250 Zucker 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 375 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 300 ml  + 3 EL Milch 
  • 15   Schoko-Mint-Täfelchen 
  • 2 Päckchen  Paradiescreme "Vanille Geschmack" 
  • 1 EL  Pfefferminzsirup 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Fett und Mehl 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 3 Esslöffel Milch unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Gugelhupfform geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Schoko-Mint-Täfelchen einfrieren. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Nach ca. 10 Minuten vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gugelhupf waagerecht 2 mal durchschneiden. Paradiescremepulver, Pfefferminzsirup, 300 ml Milch und Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2-3 Minuten verrühren, bis die Creme fest wird. 10 gefrorene Schoko-Mint-Täfelchen vorsichtig hacken und unter die Creme rühren. Creme in einen Spritzbeutel geben, 1 Ecke abschneiden und 2/3 der Creme auf die 2 unteren Kuchenböden verteilen. Kuchen wieder zusammensetzen und mit der übrigen Creme rundherum verzieren. 5 Schoko-Mint-Täfelchen diagonal halbieren und auf den Gugelhupf setzen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved