close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Mint-Mousse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2   frische Eier (Gr. M) 
  • 20 g   + 40 g Zucker  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mint-Täfelchen grob hacken. Sahne steif schlagen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 20 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb, 40 g Zucker und 1 EL lauwarmes Wasser schaumig schlagen
2.
Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Erst 2 EL Eimasse darunter rühren, dann unter die gesamte Eimasse rühren. Nacheinander die Sahne, den Eischnee und zum Schluss die Mint-Täfelchen unterheben. Mousse ca. 4 Stunden kalt stellen
3.
Von der Mousse mit zwei angefeuchteten Esslöffeln Nocken abstechen und auf Desserttellern anrichten. Evtl. mit Minze verzieren. Dazu schmeckt Schokoladensoße
4.
EXTRA-TIPPS
5.
- Gut gekühlt lassen sich die Schoko-Mint-Täfelchen leichter hacken und unterheben, denn bei Zimmertemperatur ist die
6.
Pfefferminzfüllung zu weich
7.
- Wenn Sie statt der Schoko-Mint-Täfelchen geraspelte Schokolade nehmen, wird’s eine Stracciatella-Mousse
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved