Schoko-Mint-Mousse mit Schokoladensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Mint-Mousse mit Schokoladensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 75 Zucker 
  • 175 Mascarpone 
  • 1 EL  Pfefferminz-Likör 
  • 100 Schoko-Mint-Täfelchen 
  • 300 Schlagsahne 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  •     Minzblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb und 50 g Zucker schaumig schlagen. Mascarpone zufügen und unterrühren. Gelatine gut ausdrücken und im Likör bei schwacher Hitze auflösen. Mascarponemasse unter Rühren zur Gelatine geben und im Kühlschrank gelieren lassen. Die einzelnen Mint-Täfelchen grob hacken. Eiweiß steif schlagen. Dabei restlichen Zucker einrieseln lassen. 200 g Sahne steif schlagen. Wenn die Mascarponemasse zu gelieren beginnt, nacheinander gehackte Minz-Täfelchen, Sahne und Eischnee unterheben und ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Inzwischen Schokolade in Rest Sahne bei mittlere Hitze unter Rühren schmelzen und abkühlen lassen. Mit Hilfe eines Esslöffels von der Mousse Nocken abstechen und zusammen mit der Soße auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Minzblättchen verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved