Schoko-Mocca-Pudding

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Puddingpulver  
  •     "Schokolade"  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Packung (75 g)  Schoko-Mocca-Bohnen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1   Päckch. Vanillin-Zucker  
  • 4 EL   Eierlikör  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, Zucker und 6 EL Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen
2.
Pudding etwas abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren. Ca. 3/4 der Mocca-Bohnen unterrühren
3.
Restliche Mocca-Bohnen in vier mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen (ca. 150 ml Inhalt) verteilen. Pudding darauf füllen. Ca. 4 Stunden kalt stellen
4.
Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Pudding mit einem Messer vom Förmchenrand lösen. Auf vier Dessertteller stürzen. Mit Sahne und Eierlikör anrichten
5.
EXTRA-TIPPS
6.
- Wenn Kinder mitessen, die Schoko-Mocca-Bohnen einfach weglassen und den Eierlikör durch Vanillesoße ersetzen
7.
- Den Pudding statt zu stürzen in Dessertschalen füllen, erkalten lassen und darin servieren. Sahne und Eierlikör darauf geben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved