Schoko-Mousse

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Mousse Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • je 100 g   Vollmilch- und Zartbitter-Schokolade  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2-3 EL   Orangenlikör  
  •     Schokoröllchen und Puderzucker  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Eier trennen. 125 g Sahne in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und Schokolade zufügen. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren die Schokolade schmelzen lassen und glatt rühren. In eine Metallschüssel geben, auf ein warmes Wasserbad setzen. Eigelb und Vanillin-Zucker verrühren. Unter Rühren in die geschmolzene Schokolade laufen lassen. Auf dem warmen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen, Likör unterrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise unterheben. Etwas abkühlen lassen. Inzwischen restliche Sahne steif schlagen. Portionsweise unter die abgekühlte Creme heben. In eine Dessertschüssel füllen. Ca. 3 Stunden kühl stellen und anschließend nach Belieben mit Schokoladenröllchen verziert und Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved