Schoko-Nuss-Tarte

Aus kochen & genießen 10/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Nuss-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     Fett 
  • 200 Mehl 
  • 60 + 75 g Zucker 
  •     Salz 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 125 kalte + 75 g Butter 
  •     Mehl 
  • 50 Löffelbiskuits 
  • 150 Zartbitterschokolade mit ganzen Haselnüssen 
  • 125 Crème fraîche 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 
  • 500 Trockenerbsen zum Blindbacken 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eine rechteckige Tarteform (ca. 20 x 28 cm) mit heraushebbarem Boden fetten. Mehl, 60 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und 125 g Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrühr­gerätes und dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Den Mürbeteig auf etwas Mehl zu einem Rechteck (ca. 24 x 32 cm) ausrollen. Tarteform damit auslegen und am Rand in die Rillen drücken. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Aus Backpapier ein Rechteck (ca. 24 x 32 cm) ausschneiden, auf den Teig legen und die Trockenerbsen auf das Papier füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten vorbacken.
4.
Trockenerbsen samt Backpapier entfernen und die Tarte ca. 5 Minuten weiterbacken. In der Form auskühlen lassen.
5.
Löffelbiskuits in Stücke (ca. 1,5 cm) schneiden. Schokolade hacken und mit 75 g Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen. 4 Eier und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute schaumig schlagen.
6.
Unter weiterem Schlagen 75 g Zucker einrieseln lassen und 2–3 Minuten weiterschlagen.
7.
Butter-Schoko-Masse und Crème fraîche nacheinander unter die Eischaummasse rühren. Löffelbiskuits unterheben. In die Tarte füllen und glatt streichen. Bei gleicher Temperatur ca. 45 Minuten weiterbacken.
8.
In der Tarteform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved