Schoko-Preiselbeertorte

Schoko-Preiselbeertorte Rezept

Zutaten

  • 1 Packung  (250 g) Backmischung "Obstkuchenteig" 
  • 125 weiche Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1 Glas (370 ml; 395 g)  Wildpreiselbeeren 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt (3,5 % Fett) 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Feine Zitronenschale 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  •     Schokoladenraspel 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Backmischung, Fett, Ei, Kakao und 2 Esslöffel Wasser in eine Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.
2.
Mit einem Teelöffel 100 g Preiselbeeren als kleine Häufchen auf den Teig setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.
3.
200 g Preiselbeeren mit einem Pürierstab pürieren. Joghurt, Zucker, Zitronenschale und pürierte Preiselbeeren mit einem Schneebesen verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Unter die Joghurtmasse rühren und kalt stellen.
4.
In der Zwischenzeit 1 Becher Sahne steif schlagen. Sobald die Joghurtmasse fest zu werden beginnt, Sahne mit einem Schneebesen unterheben. Um den Tortenboden den Sprinformrand legen und die Joghurtmasse auf dem Tortenboden verteilen.
5.
Ca. 1 Stunde kalt stellen. Restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit Sahne, restlichen Preiselbeeren und Schokoladenraspel verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved