Schoko-Quark-Crêpes auf Aprikosensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Gr. M)  
  • 1/4 l   Milch  
  • 80 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver  
  •     "Schokoladen-Geschmack"  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • evtl. 2-3 EL   Aprikosen-oder Amaretto-Likör  
  • 400 g   Quark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1-2 TL   Mandelblättchen  
  • 1-2 TL   Butter  
  • 1 TL   Puderzucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier, Milch, Mehl und Puddingpulver glatt rühren. Mind. 20 Minuten quellen lassen. Aprikosen abtropfen und Saft auffangen. Hälfte Aprikosen, 2 EL Saft und evtl. Likör pürieren. Restliche Früchte klein schneiden
2.
Quark, Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Obststückchen unterrühren. Mandeln ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Herausnehmen, abkühlen lassen
3.
Butter portionsweise in einer Pfanne (ca. 20 cm Ø) erhitzen und darin aus dem Teig nacheinander 4 Crêpes backen. Warm stellen
4.
Die Soße auf 4 Teller verteilen. Crêpes mit Quark füllen, halbieren und darauf anrichten. Mit Mandeln und Puderzucker bestreuen
5.
Schnellere Variante
6.
So sparen Sie Zeit: statt vier kleine zwei große dünne Pfannkuchen backen. Die Rollen zum Servieren in dicke Scheiben schneiden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 21 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved