Schoko-Quark mit Pflaumenkompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Pflaumen  
  • 200 ml   Pflaumen- oder Kirschsaft  
  • 1-2 EL   Speisestärke  
  • 1/2   unbehandelte Zitrone  
  • 5 EL (50 g)  Zucker  
  • 500 g   Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 TL   gemahlener Zimt  
  • 2-3 EL   Schokoladenstreusel  
  • 4-6   Löffelbiskuits  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. 4 EL Pflaumen- oder Kirschsaft und Stärke verrühren
2.
Zitrone heiß waschen, 1 Stück Schale (ca. 5 cm lang) abschälen, Saft auspressen. Restlichen Pflaumensaft mit Zitronenschale, 2 EL Zucker und Pflaumen aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Angerührte Stärke einrühren, aufkochen und erkalten lassen. Zitronenschale entfernen
4.
Quark, Joghurt, 3 EL Zucker und Zimt glattrühren. Mit 2-3 EL Zitronensaft abschmecken. 1-2 EL Schokoladenstreusel darunterziehen
5.
Löffelbiskuits zerbröseln. Mit Quark und Pflaumenkompott anrichten. Mit den restlichen Streuseln verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved