Schoko-Tarteletts

Schoko-Tarteletts Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Zartbitter-Schokolade 
  • 250 Schlagsahne 
  • 100 Butter 
  • 50 Zucker 
  • 150 Mehl 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     farbige Trüffel und gehobelte Schokolade 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die Füllung Schokolade hacken. Sahne erhitzen, Schokolade darin auflösen. Ca. 4 Stunden kalt stellen. Inzwischen Butter in Flöckchen, Zucker, Mehl und 1 Esslöffel kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Kreise (ca. 8 cm Ø) ausstechen und in gefettete, mit Mehl ausgestreute Tartelettförmchen (ca. 6 cm Ø) legen. Teig in die Form drücken, Böden einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen stürzen, vollständig erkalten lassen. Creme mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz aufschlagen. Kugeln abstechen und in die Tarteletts setzen. Mit je einem farbigen Trüffel verzieren. Mit gehobelter Schokolade bestreuen
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

5 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved