Schoko-Tarteletts mit Canachecreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Schoko-Tarteletts mit Canachecreme Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 Butter 
  • 30 Zucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 75 Mehl 
  • 125 Zartbitter-Schokolade 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2   Aprikosenhälften (Dose) 
  • 4-5 TL  angedickte Preiselbeeren (Glas) 
  •     Kakao 
  •     Schokoröllchen 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. Butter, Zucker, Eigelb und Mehl verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Förmchen (ca. 7 cm Ø/ 40 ml Inhalt) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Förmchen drücken, dabei aufpassen, dass der Rand gleichmäßig dick ist. Boden der Tarteletts mit einer Gabel einstechen. Förmchen ca. 20 Minuten kalt stellen. Schokolade hacken. Sahne erhitzen, vom Herd ziehen, 100 g Schokolade in der heißen Sahne schmelzen. Ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Förmchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Formen herausnehmen, etwas abkühlen lassen und stürzen. Tarteletts komplett auskühlen lassen. Schokosahne in die Tarteletts füllen, mindestens 4 Stunden kalt stellen. Übrige Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schokolade in eine Spritztüte oder einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Schokolade in Linien auf eine Platte spritzen. Aprikosen abtropfen lassen und in dünne Spalten schneiden. Aprikosen, Preiselbeeren und Tarteletts auf der Platte anrichten. Tarteletts mit Kakao bestäuben und mit Schokoröllchen verzieren
2.
5 1/2 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved