close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schoko-Vanille-Stangen

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1/2-1   Vanilleschote  
  • 180 g   Weizenmeh (z. B. Type 1050) 
  • 60 g   Butter/Margarine  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 24 g   Diabetikersüße  
  • 1 Prise   Salz  
  • 50 g   Vollmilch-Schokolade  
  • 10 g   Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 20 g   gehackte Pistazien  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote längs einritzen, das Mark herauskratzen. Mehl, kaltes Fett in Stückchen, Ei, Diabetikersüße, Vanillemark und Salz zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Dann mit den Händen schnell zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Teig zu einer Rolle formen und in 20 Stücke schneiden. Daraus Stangen von ca. 6 cm Länge formen. Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit dem Messerrücken mehrmals schräg eindrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen
3.
Schokolade und Kokosfett hacken. Beides im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Beide Enden der Stangen hineintauchen. Mit Pistazien bestreuen. Trocknen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved