Schokobrownie mit Erdbeersalat & Vanillecreme

Aus kochen & genießen 8/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett und Zucker für die Form 
  • 100 g   Haselnusskerne  
  • 200 g   Edelbitterschokolade (70 % Kakao) 
  • 300 g   Butter  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Zucker  
  • 400 g   gemahlene Haselnüsse  
  •     Für Erdbeersalat + Creme  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 2 EL   Zucker  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1 Päckchen   Bourbon- Vanillezucker  
  • 200 g   Schlagsahne  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für den Kuchen eine quadratische (24 x 24 cm) oder runde Springform (26 cm Ø) fetten und mit Zucker ausstreuen. Haselnusskerne grob hacken.
2.
Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, kühl stellen. Eigelb und 250 g Zucker mit den Schnee­besen des Rühr­gerätes cremig rühren.
3.
Gemahlene Nüsse und flüssige Schokomasse kurz unterrühren. Erst gehackte Nüsse und dann Eischnee unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Um­luft: 150 °C/Gas: s. Hersteller) 45–55 Minuten backen.
4.
In der Form ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Herauslösen, ganz auskühlen lassen.
5.
Für den Salat Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mit 2 EL Zucker bestreuen und Saft ziehen lassen.
6.
Crème fraÎche und Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben.Kuchen in ca. 20 würfelförmige Stücke schneiden. Mit Erdbeersalat und Vanillecreme anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 480 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved